November 08

Hallo Freunde,

 Der Winter ist hier und es ist kkkalt!! Der Wetterumschwung von Sommer auf Winter findet hier so ziemlich ohne Herbst statt. Es schneit also hier derzeit so ziemlich jeden Tag. Schneeschippen der Rampe hinter unserem Haus ist jeden morgen angesagt. Aber auch die Skiseason ist eröffnet. Hier gibt es zwar nur Hügelchen im Gegensatz zu unseren Alpen aber immerhin das Problem das kein Schnee liegt haben die Kanadier sicher nicht.

Mir persönlich hat die plötzliche Wetteränderung in den letzten 2-3 Wochen zu schaffen gemacht. Ich war ziemlich müde und hatte keine Lust auf irgendwas. Was mich beruhigte ist das es nicht nur mir so ging. Alle Assistenten und auch die Coremember änderten sich deutlich in den letzten Wochen. Die Laune ist meistens nicht die beste und die Energie für den Tag bleibt meistens im Bett liegen. Ja Winter wird anders aber bei mir hat sich das jetzt alles wieder ein wenig eingependelt. Ich denke ich komme nun langsam in den Status in dem ich den Schnee geniessen kann und wieder neue Kraft aufbauen kann.

 Eventmäßig war am 1. Dezember das große Christmasdinner. Es ist das wichtigste Event hier in L'Arche Daybreak. Das ist ein großes Abendessen in einem sehr teurem Hotel. Alle Communitymitglieder sind von einem unbekannten Spender dazu eingeladen.

Gestern sind also alle Coremember schon um 3 statt um 4 von der Arbeit gekommen um sich für das große Essen bereit zu machen. Allen männlichen Coremember haben einen Anzug angezogen. War schon lustig alle meine Schützlinge im schönsten Anzug und ausgehfertig zu sehen. Auch ich musste daran glauben:D. Ich hatte bis 3 Tage davor keinen Anzug. Nachdem ich am Donnerstag Fußballspielen war habe ich dem Deutschen noch geholfen seinen neuen Herd einzuhaben. Wir sind also über das Dinner ins Gespräch gekommen und er meinte sofort, dass er mir einen Anzug leihen kann. Er hat mir also einen gegeben, der auch noch super gepasst hat. Gott sei dank!! Um fünf Uhr sind wir von zu Hause los. Acht Leute in einem Van und es hat funktioniert. Ohne Streitereien!!:D Im Sheraton Hotel angekommen sind wir erstmal eine Ewigkeit zu dem großen Eventsaal gelaufen. Dort wurde ich mit meinem "Buddy" Spike einem Platz zugewiesen. Sein Vater war auch da also war ich einigermassen von meinem Job befreit und konnte den Abend ungestresst genießen. Ich saß an einem Tisch mit einem anderen Coremember und seiner Schwester und einer Assistentin von unserer Woodery. Es war viel Spass und gab gutes Essen. Nach dem Essen, was so circa 2 Stunden dauerte gabs noch eine Liedersession in dem wir auf Weihnachten eingestimmt wurden. Danach wurde sich schnell gesammelt und heraus "gerannt" um den Ansturm zu vermeiden.Um halb 10 waren wir dann wieder daheim und nutzten die Situation ein schönes Hausfoto zu machen. Nachdem alle im Bett waren wurde zum Ausklang noch eine Scrubssession mit Arvid gestartet. War alles in allem ein ausgelasteter cooler Tag.

 

 

2.12.08 20:29

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Susan Beck (11.12.08 18:12)
Hallo Domi! Schön das Kanadisches Wetter von der Perspektive eines Deutschers zu lesen. Wir wünschen dir viele Energie und Spaß während des Winters, trotz des Wetters und Schaufelns! Schöne Weihnachten!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung